Der eigene Blog

Du/Sie hast/haben ein eigenes Projekt oder möchten(st) gern über eigene Erfahrungen mit SMA bzw. einem Medikament schreiben, dann ist dies neben der Veröffentlichung von einzelnen Artikeln via Stimmeblog, auch in einem eigens dafür angelgtem Blog innerhalb des „Patientenstimme SMA Netzwerks“ möglich.

Zu Gunsten guter Zusammenarbeit bedarf dies aber ein paar besonderer Hinweisen bzw. Richtlinien.

So darf das gepostete grundsätzlich nicht ähnlichem oder gleichem Themas der Hauptblogs „News“ „Events“ „SMA FAQs“ sowie weiterer vorhandener Projekt-Blogs sein. Hat man einen passenden Artikel in Petto, kann dieser aber unter dem eigenen Namen in einem der Hauptblogs gepostet werden.

Die technischen Eigenschaften bezüglich Design sind Netzwerkweit vorgegeben und können nur auf Anfrage verändert werden. Veränderungen an Farbe, Schriftgröße etc. in den Artikeln selbst, sind möglich. Diese können auch selbstständig geschrieben und veröffentlicht werden. Änderungen an Design und/oder sonstigen technischen Eigenschaften sind im Rahmen der Weiterentwicklung des hier verwendeten CMS immer möglich, werden aber natürlich administriert und Unstimmigkeiten behoben. Prinzipiell können Fehler und softwaretechnische Unfälle aber nie 100% ausgeschlossen werden. Der Inhalt der Artikel (Text, Bild, Ton, Dokumente etc. ) sollte daher immer auch am heimischen PC gesichert werden!

Wenn Du/Sie mit all diesen Bedingungen zufrieden bist, dann können wir gern darüber diskutieren.