Wo beantrage ich den Einschluss ins Härtefallprogramm von Risdiplam?

Im Rahmen des Engagement der Patientenstimme SMA stand kürzlich diese Frage, und die Antwort war nicht so ganz klar. Vor allem dabei, ob man dazu zwingend in einer Uniklinik vorsprechen muss?

Nun, nicht zwingend! Auch niedergelassene Neurologen können den Antrag zum Einschluss ins Härtefallprogramm stellen. Dieser muss aber Experte im Bereich der SMA, also auch im Fachgebiet neuromuskuläre Erkrankungen spezialisiert sein. Dies wird nachgeprüft! Haben Sie/Du einen solchen Neurologen in der Nähe, sollte dies also möglich sein. Ist dies nicht der Fall, ist ein DGM zertifiziertes Muskelzentrum die richtige Adresse.