Interaktive Landkarte zum Start des Neugeborenenscreenings auf SMA

Wie hier berichtet, verkündete der G-BA am 28. September 2021 in einer News, dass ab 01. Oktober 2021 das Neugeborenenscreening auf Spinale Muskelatrophie in den Leistungskatalog aufgenommen wird und somit Abrechnungstechnisch nun regulär machbar ist.

Ähnlich wie hier auf den Seiten unter „Links und Angebote“, verschiedene Kontaktadressen zu SMA spezifischen medizinischen und pflegerischen Dienst-Leistungen zu finden sind, startet die DGM, mit Unterstützung von Biogen®, der Roche® Pharma AG und Novartis® unter der Leitung des DGM Mitglieds Thomas Borowski, zeitgleich zum 01. Oktober, eine Plattform für Behandlungszentren in Form einer interaktiven Landkarte. Sortiert nach verschiedenen Kriterien kann man sich die gesuchten Zentren in den jeweiligen Gebieten, mit Kontaktadressen anzeigen lassen sowie auch ausdrucken.

Aktuell scheint sich die Übersicht auf SMA zu beschränken, anhand der URL https://dgm-behandlungszentren.org/ lässt sich aber eine künftige Erweiterung auf alle weitere DGM spezifischen Krankheitsbilder erahnen.

Offizielle Pressemitteilung zum Download