EMA veröffentlich erstes EPAR zu Zolgensma®

Die EMA hat heute am 27.05.2020 den ersten deutschsprachigen European Public Assessment Report, kurz EPAR zu Zolgensma® veröffentlicht.

Für die meisten bestimmt einer der Interessantesten Angaben ist vermutlich Punkt 4.1 Anwendungsgebiete.

Hier steht nun nochmal genau für wen Zolgensma® indiziert ist.

Zitat:

Zolgensma ist indiziert zur Behandlung von:

Patienten mit 5q-assoziierter spinaler Muskelatrophie (SMA) mit einer biallelischen Mutation im SMN1-Gen und einer klinisch diagnostizierten Typ-1-SMA, oder

Patienten mit 5q-assoziierter SMA mit einer biallelischen Mutation im SMN1-Gen und bis zu 3 Kopien des SMN2-Gens.

Quelle: EPAR Zolgensma® / EMA

Bezüglich des Körpergewichtes ist weiter unten eine Tabelle zu finden die, wie auch schon bei der Zulassung bekannt geworden, bis maximal 21kg Körpergewicht geht.

Die EPAR kann über die Links im Artikel sowie auch hier downloadet werden.