SMArt spenden

Symbolbild

Im Zuge der aktuellen Hochwasserkatastrophe eine kleine Idee zum spenden für SMA Betroffene. Hier vorab hier kurz angemerkt! Man kann natürlich nicht immer allen auf einmal helfen, und die groß anglegten Spendenaktionen werden vermutlich nicht alle Bedürftigen direkt und sofort erreichen, weswegen diese kleine Aktion nur für SMA Betroffene angelegt ist. Evtl trägt der Gedanke ja Früchte….

Folgenden Vorschlag. Du/Sie bist/sind SMA Betroffen, Sie/Dich hat das Hochwasser vollends erwicht und Sie/Du benötigst finanzielle Unterstützung um zerstörtes wieder zu ersetzen? Dann richten Sie/Du bitte auf irgendeiner Spendenplattform eine Kampagne ein und posten diese an info@patientenstimme-sma.de

Dabei bitte aufzeigen das Sie/Du selbst SMA Betroffen oder Familienangehöriger bist/sind und das dies dem gemeinsamen Haushalt zugute kommt. Natürlich kann auch jemand für einen SMA Betroffenen und Familie eine Kampagne anlegen und diese dann schicken. DIe Kampagne wird dann in SMA spezifischen social Media Grupperungen sowie natürlich auch hier auf der Webseite geteilt wodurch sich andere SMA Betroffene, aus nicht vom Hochwasser betroffenen Gebieten, an finanziellen Unterstützungen beteiligen können.


Kampagnen: