Storielink: Immernoch nicht am Ziel, der Kampf um die Assistenz geht weiter

Der Eine oder Andere kann sich vielleicht an den Bericht mit dem Video der Gerichtsverhandlung von Birgit Kalwitz erinnern, in der entschieden wurde, das Fr. Kalwitz trotz starker Pflegebedürftigkeit nur 5,5 Stunden Assistenz bezahlt bekommt. Heute gab es dazu einen Bericht in der ZDF Sendung „Volle Kanne“.

Quelle: https://www.zdf.de/verbraucher/volle-kanne/birgit-kalwitz-kampf-um-assistenz-100.html

Wie im Video von Fr. Kalwitz erwähnt wird, haben die Assistenten von Fr. Kalwitz eine Petition auf Change.org erstellt, die man hierüber erreichen und sich beteiligen kann. Ich wünsche viel Glück.

Spinraza für Georg

Ziemlich sicher aufgrund des leider recht hohen Preises von Spinraza gibt es auch im Bereich D/A/CH immernoch ein paar Schwierigkeiten das Mittel verordnet zu bekommen. Eine Österreicher Rechtsanwaltskanzlei bringt nun den immernoch nicht gewonnen Kampf um die Bewilligung in die Öffentlichkeit.

Wir unterstützten Georg

#wirunterstützengeorg

Gepostet von Rechtsanwaltskanzlei Dr. Karin Prutsch am Donnerstag, 19. Juli 2018