COVID-19 überstanden mit SMA und 15% Lungenvolumen

Sie tat alles um sich zu schützen. Begab sich seit dem dem 27. Februar in Quarantäne und doch passierte es. Irgendwie fing Sie sich den Coronavirus doch ein. Eine Junge Frau aus Frankreich, Sie wachte morgends am 15. März um 5:00 mit Fieber und Schmerzen in der Lunge auf und Sie hat es überstanden, trotz SMA Typ 2 und nur 15% Lungenvolumen!!

Quelle: Wheelcome

Kleine Hilfe zur Übersetzung direkt per Google Translate