Zuwendungen

Da Patientenstimme SMA absolut keinerlei finanzielle Interessen hat, und die Ausübung der Tätigkeiten auch keine finanzielle Zuwendung benötigt, ist die Idee entstanden, für angebotene Zuwendungen, ausgewählte Organisationen oder laufende Spendenaktionen vorzuschlagen.

Wenn Sie also „das Tun“ der Patientenstimme SMA gut heißen oder evtl. gerade in Anspruch genommen haben, revangieren Sie sich gern und lassen Sie Ihre Zuwendung einer unten vorgeschlagenen Organisation oder private Spendenaktion direkt zukommen. Geben Sie im Verwendungszweck „Vorschlag Patientenstimme SMA“ an.

Herzlichen Dank!

Meine Tochter Sandy ist mit SMA TYP 2 zur Welt gekommen !

Sie ist zu 100% schwerbehindert, kann weder sitzen, stehen, laufen, noch alleine Essen oder Trinken. 20 Operationen hat Sandy schon über sich ergehen lassen müssen um überhaupt noch leben zu können. Ich bin Witwe und alleinerziehend und möchte meiner Tochter das Leben so schön und lebenswert gestalten wie nur möglich, denn keiner weiss wie hoch die Lebenserwartung ist. Dafür benötigen wir ein behindertengerechtes Auto, welches ich mir leider nicht leisten kann, da ich nicht berufstätig bin, denn ich bin 24/7 für Sandy da.

Wir freuen uns über jede Spende und sind jedem einzelnen sehr dankbar.

Liebe Grüsse Sandy und Claudia

Die Diagnosegruppe SMA, innerhalb der Arbeit der DGM, setzt sich spezifisch für Angelegenheiten der spinalen Muskelatrophie ein und veranstaltet z. B. jährlich ein SMA Symposium und mehrere SMA Tage.

Die Bankdaten wie folgt:
Bank für Sozialwirtschaft Karlsruhe
IBAN: DE59 6602 0500 0007 7722 10
BIC: BFSWDE33KRL